Sonntag, 26. Oktober 2014

Noch 4 Tage bis zum Start!- Wie fühle ich mich so kurz davor?

Ja Freunde, noch 4 Tage! Die letzten 4 Tage ohne Testosteron..

Wie fühle ich mich zur Zeit?

Ich bin mal mehr und mal weniger aufgeregt. Mal freue ich mich und mal habe ich Angst. Angst? Warum? Naja, klar freue ich mich das es endlich los geht und ich weiß das es richtig ist. Aber irgendwie weiß man ja nicht wie es sich anfühlen wird und wie die Veränderungen sind. Da dies aber nur kleine Gedankengänge sind, bin ich immer noch überaus glücklich und freue mich wie Sau auf Donnerstag!! Ich freue mich darauf endlich Männlicher zu werden, endlich eine passende Stimme zu bekommen, endlich ich zu sein. Ich freue mich auf mehr Haare an Armen und Beinen, auf den Haarausfall am Kopf eher weniger. Ich freue mich darauf, wie sich mein Gesicht verändern wird, wie ich endlich Muskeln aufbauen kann. Auf alles eben, auf das sich jeder Junge mal freut wenn er älter wird. Es ist immer noch ein langer Weg der vor mir liegt, aber der härteste liegt hinter mir. Ich habe eine Therapeutin, einen Endokrinologen, einen Arzt für die Mastektomie, die Namensänderung ist ebenfalls am laufen.. Es rollt Freunde, es rollt..

Es wird noch weiterhin hart werden und mich einige nerven kostet, aber dann bin ich wenigstens schon auf Testo. Nur noch halb so schwer für mich. Aber ich freue mich jetzt endlich auf meine Zukunft. Ich freue mich darauf endlich Mann zu sein. Mit allem was dazu gehört!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen