Freitag, 12. Juni 2015

Freiheit!

Wisst ihr leute.. Das leben is so verdammt kurz.. Aber einfach so wunderbar und spannend. Ich sitz jetzt hier, halb vier morgens, 13.06.2015, mit meinem handy in der hand, meine katze auf mir und schreibe diese zeilen.. Ich hatte Nachtschicht letzte woche und kann nicht schlafen.. Früher hätte ich jetzt heulend im Bett gelegen un mich drüber aufgeregt wieso ich nicht schlafen kann.. Aber ganz ehrlich? Was bringts mir denn? Davon wirds eh nur schlimmer, also ab auf die couch und was sinnvolles tun..
Ihr kennt mich mittlerweile, ich teile viele gedanken mit euch.. Ihr wisst wie viel ich über mein leben nachdenke, dazu brauch ich wohl nichts mehr sagen..
Aber nun gut, ich bin mittlerweile knapp 8 monate auf testo und es hat sich einiges verändert.. Meine namensänderung ist durch, am montag kann ich meinen perso abholen, alles ändern lassen und mich um die mastek kümmern.. Großartige dinge erwarten Mich! Und auch euch! Ihr müsst sie nur erkennnen.
Man kann aus allem etwas positives sehen, ihr müsst es nur lernen zu erkennen! So wie ich es auch von tag zu tag versuche.. Es is nicht immer leicht, aber das behauptet ja auch keiner.. Aber wär es einfach könnte es auch jeder ;) kein grund jetzt zu denken, dass du es nicht kannst. Man kann alles, mal ehrlich, was is heut zu Tage noch unmöglich?

Nichts Leute, rein gar nichts! Ihr müsst einfach nur an euch glauben und auf alle anderen scheißen! Ich kanns nicht oft genug sagen, aber scheißt auf andere und zieht euer ding durch!

Ich hab immer noch extrem viele schlechte tage in denen ich viel zu viel nachdenke! Aber genau an denen tagen müsst ihr aufstehen und weiter machen! Nie, nie, niemals aufgeben.. Aufstehen und weiter gehts! Ich bin schon so oft auf die fresse gefallen, aber was solls? Wen juckts? Davon kannst dir nix kaufen! Weiter machen.

Ich hab viel auf andere gehört früher, viele dinge auf die ich lust hatte, hab ich nie durchgezogen weil ich Angst vor der reaktion hatte, mittlerweile scheiß ich drauf. Ich sag euch eins, kurzes, vielleicht bekanntes Beispiel:
Ich war joggen, hatte richtig geile laune, mega geiles wetter, alles perfekt! Dazu mein Lieblingslied! Wer kennts denn nicht? Dieses gefühl jetzt einfach mitzusingen? Einfach zu tanzen und glücklich zu sein.. Doch dann kommen dir Leute entgegen, uuuh jetzt muss man sich normal benehmen.. SCHEIßT DRAUF! Ich hab einfach weitergesungen, was juckts mich was die über mich denken! Lasst euch keinen scheiß verdammten moment in eurem leben nehmen der euch spaß machen könnte, saugt aus allem das positive, wie ein schwamm, holt euch alles was ihr griegen könnt!

Versucht mit einem lachen einzuschlafen und mit einem lachen wieder aufzustehen! Nichts ist unmöglich! Habt geduld und glaubt an euch!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen