Mastektomie 1.2

Heute ist der Tag gekommen meine Freunde, ich befinde mich auf dem Weg ins Krankenhaus. Morgen ist der Tag der Tage, ein weiterer großer Schritt zu meinem Ziel. 

Es ist wieder einige Zeit vergangen, in der wieder einiges los war. Ich habe meine Kostenübernahme zugesagt bekommen und ziemlich schnell einen Termin für Die Mastek. Morgen geht es also los! Ich wollte nichts schreiben, weil ich meiner Meinung nach zu wenige Infos hatte. Auch jetzt eigentlich noch, aber ich möchte euch trotzdem auf dem laufenden halten, da ich nicht weiß wie mein Zustand morgen sein wird. Ihr könnt aber auf jeden Fall Bilder erwarten in nächster Zeit. Je nach dem wie alles abläuft, bzw wie schnell ich mein Ergebnis sehen darf. Nur Geduld. Ich weiß auch nicht, ob ich den Namen meines operierenden Arztes hier sagen darf?! Keine Ahnung, aber ich informier mich mal. Falls es jemand dennoch wissen mag, einfach ne Mail schreiben :).

Zu meiner Ausgangssituation. Wobei ich das glaube schonmal erwähnt habe. Ich wüsste nicht welche Körbchengröße ich hätte, aber n sehr kleines A vermut ich mal. Ich könnte mir die kleinen Schnitte machen lassen, also nur um die Brustwarze, aber das wird morgen früh vor der Op entschieden. Ich hab aber lieber die großen Schnitte und hab danach ne flache Brust, als die kleinen Schnitte und trotz Op ne kleine Brust. Seh ich dann morgen was mein Arzt sagt! Ich bin ziemlich nervös und kanns eig noch nicht glauben. Habe meinen ersten Binder schon zerschnitten und weggeworfen :D, das musste einfach sein! Einen hab ich noch, den will ich aber nochmal nach der Mastek anziehen,  weil ich sehen will wie das dann aussieht bzw sich anfühlt. Aber auch dieser wird danach zerschnitten :). Falls jetzt einer kommt: jaa schenk ihn doch lieber jemand der ihn noch gebrauchen kann! Ja hab ich mir auch schon überlegt, ABER 1. is es meine Entscheidung und es tut verdammt gut die Teile zu zerstören! und 2. habe ich meine Binder schon soo lange, die fallen demnächst auseinander und mit demnächst meine ich ziemlich, ziemlich bald! Falls mein Handy es packt stell ich hier nochm Bild rein, da müsst ihr oben links im Bild mal schauen. Des is die Rückseite und der Stoff löst sich am Rücken schon komplett auf. Zudem hab ich mit denen auch Sport gemacht und trotz waschen, fände ich es nicht unbedingt hygienisch wenn den dann jemand anderes anziehen würde. Nur soviel dazu, bevors da Missverständnisse geben sollte :)


Naja wie gesagt, ich bin jetzt auf dem Weg und falls heute noch was spannendes passiert, melde ich mich gegen Abend nochmal. Bis dann!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mastektomie

BH für Transmänner

Perfekt.