Mastek 2.0

Ich weiß nicht wieso, aber ich kann über mein Handy keine Bilder mehr auf meinen Blog stellen und die App für Blogspot gibt es auch nicht mehr! Wie dem auch sei, ich hab 2 Bilder von meiner Korrektur auf Facebook gestellt, wenn ihr interesse habt :Facebook :)!

Ansonsten verlief alles nach Plan und ich sitze meine Zeit im Krankenhaus ab. Ich hatte starke schmerzen, was ich anfangs nicht so gedacht hätte. Aber es musste doch schon einige Haut dran glauben. Auf dem Zweiten Bild auf Facebook könnt ihr einen vorher/ nachher vergleich sehen.

Ich kann nur jedem raten der die Korrektur mitbeantragt hat, macht ne zweite Mastek wenn ihr nicht zufrieden seid! Die Schmerzen lohnen sich! Ich bin jetzt glücklicher wie im Februar nach meiner ersten Mastek! Auch wenn es im Februar ein größerer Schritt war, ich war nie so zufrieden mit meiner Brust wie ich es jetzt bin. Ich freue mich jetzt schon wieder aufs Training um meine Brust endlich zu formen :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mastektomie

BH für Transmänner

Die letzte Operation. Ich habs geschafft!